Verwaltung.modern

Was passiert in der öffentlichen Verwaltung?

Die Würfel sind gefallen – Wahlen beendet

Am 15.06.2010 wurden an der HS-Kehl die Vertreter in den Gremien Senat, Fakultätsrat I „Rechts- und Kommunalwissenschaften “ und II „Wirtschafts-, Informations- und Sozialwissenschaften“ gewählt.

Die Wahl für den Senat wurde mit einer Wahlbeteiligung von 23,8% abgeschlossen. Carina Schlachter konnte diese mit 151 Stimmen für sich entscheiden. Den zweiten und dritten Platz belegten Katharina Bachmann mit 147 Stimmen sowie Julia Lang mit 147 Stimmen.

Als weitere AStA Mitglieder wurden Daniel Creyaufmüller, Daniel Bürgermeister, Ramona Sommer wie auch Carmen Obert gewählt.

Die meisten Stimmen bei der Wahl des Fakultätsrats I hat Florian King mit 64 erhalten. Die Plätze zwei bis sechs wurden von Pia Radtke mit 62 Stimmen, Daniel Creyaufmüller mit 53 Stimmen, Ramona Teufel mit 51 Stimmen, Andreas Braun mit 33 Stimmen sowie Anja Haas mit ebenfalls 33 Stimmen besetzt.

Weiterhin wurden die Stimmen für die Wahl des Fakultätsrats II ausgezählt. Mit 68 Stimmen hat es Phillipp Doderer an die erste Stelle geschafft. Auf die Stellen zwei bis sechs wurden David Kern mit 57 Stimmen, Lydia Rösch mit 52 Stimmen, Stephan Sax mit 47 Stimmen, Katharina Lang mit 44 Stimmen und mit gleichfalls 44 Stimmen Jennifer Stadie gesetzt.

Die Amtszeit aller Gremien beginnt am 01.11.2010 und endet am 31.10.2011.
Wir hoffen auf eine erfolgreiche Amtszeit und wünschen allen Gewählten herzlichen Glückwunsch.


Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt.
Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*

Böser Kommentar hier? Kommentar melden.