Verwaltung.modern

Was passiert in der öffentlichen Verwaltung?

Archiv des Themas Projektmanagement:

POBB – Prozessoptimierung bei der Stadt Baden-Baden

Prozessoptimierung in Baden-Baden

Durch das Optimieren der Abläufe, das Vermeiden von Schnittstellen und Doppelarbeiten sowie das konsequente Nutzen der Möglichkeiten der IT besteht die Chance, die Aufgabenerledigung noch effizienter und effektiver zu gestalten. Ziel ist jedoch nicht nur die Wirtschaftlichkeit der Aufgaben zu erhöhen, sondern hierüber auch eine Entlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Zufriedenstellung der Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Gerade in den zahlreichen Geschäftsprozessen liegt ein enormes Potential. In den letzten Jahren sind die Kommunen insbesondere durch die prekäre Haushaltslage gezwungen, verstärkt Personal abzubauen bzw. freigewordene Stellen nicht wiederzubesetzen. Gleichzeitig kamen und kommen immer mehr Aufgaben auf die Kreise und Gemeinden zu. Daneben steigen der Servicegedanke und die Qualitätsanforderungen der Bürger/innen und Kunden/innen an die öffentlichen Leistungen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalverwaltungen spüren täglich, dass immer mehr hochwertige Aufgaben mit immer weniger Personal bewältigt werden müssen.

Weiterlesen »

Kehl im Ausnahmezustand- Der Natogipfel, ausgerichtet von zwei Ländern als besondere Herausforderung

Studierende der Projektgruppe „der besondere Natogipfel – ein Rückblick“ sind voller Eifer bei der Arbeit. Im Mai 2010 werden sie ihre Ergebnisse in Form einer Broschüre hier an der Hochschule präsentieren, die beim Gipfel auch eine Rolle als „Einsatzort“ gespielt hat.

Welche bewegenden Momente gab es beim Gipfel und welche Chancen und welche Risiken? Das sind nur einige Aspekte, die die Studierenden des Projektes  interessiert.  Wie haben sich Politiker, deutsch-französische Polizisten, Demonstranten-Friedensaktivisten, Journalisten und unter anderem die Bewohner auf den Natogipfel vorbereitet? Weiterlesen »

Cockpit: Ein professionelles Projektmanagement mit Kurs direkt auf die Stadtverwaltung Sindelfingen

cockpit“Wir benötigt dringend ein professionelles Projektmanagement!” Das waren die Worte des Oberbürgermeisters Dr. Bernd Vöhringer. Und den Worten folgten sofort Taten, ein offizieller Auftrag wurde an die Organisationsabteilung gestellt, ein Projektmanagement in Sindelfingen einzuführen. Die Gründe für die Dringlichkeit liegen klar auf der Hand. Vergleichbar mit der Privatwirtschaft ändern sich die Rahmenfaktoren auch für die öffentlichen Verwaltungen in immer kürzeren Abständen. Einrichtung von Ganztagesschulen, EU-Dienstleistungsrichtlinie, Wahlen, Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung, Weiterlesen »

Wie intensiv setzen Behörden die Best-Practice-Sammlung ITIL bereits um?

Die Studierenden des Wahlpflichtfaches Verwaltungsinformatik

Die Studierenden des Wahlpflichtfaches Verwaltungsinformatik

Diese Frage zur IT-Abwicklung in Behörden stellten sich die Studierenden des Hauptstudiums im Vertiefungsbereich Verwaltungsinformatik zusammen mit Herrn Jan C. Voelker als Veranstaltungsleiter im Rahmen der Veranstaltung „IT-Leistungsbereitstellung mit ITIL und IT-Reifegradmodell”.
Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit den zwei hierfür notwendigen Best Practice-Sammlungen, Infrastructure Library (ITIL) V 2.0 als De-facto-Standard für die Gestaltung Weiterlesen »

Open Content – Open Access

Open Content - Open Access

Am gestrigen Montag, 09.06.2008 fand im Rahmen der Reihe “Fazit-Forschung” eine Fachtagung zum Thema “Open Content – Open Access” in Stuttgart statt. Teilweise hochkarätige Referenten beleuchteten das Thema rund um “Texte, Bild- und Tonwerke, die ohne Zahlung von Lizenzgebühren bearbeitet, weiterverbreitet und gewerblich genutzt werden dürfen.”1

Zur Einführung gab Felix Jansen von der MFG Baden-Württemberg einen Überblick über die Tätigkeiten der Fazit Forschung mit dem Thema “FAZIT – Neue Märkte für IT und Medien”.

Bernd Hartmann, Freier Berater Weiterlesen »

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Open_content

Den Wandel mit professionellem Projektmanagement erfolgreich bewältigen!

Verwaltung und Wandel muss kein Gegensatz sein.

Die rasante Entwicklung der Kommunikationsmedien, ausgeprägte Kundenorientierung, dynamische Märkte und nicht zuletzt auch die fortschreitende Globalisierung fordern eine hohe Bereitschaft zum Wandel. Dies trifft heutzutage nicht nur auf die privaten Wirtschaftsunternehmungen zu, sondern diese Entwicklung macht auch nicht Halt vor der öffentlichen Verwaltung.

Die aufgeklärte Bürgerschaft von heute hat wesentlich höhere Ansprüche an die Verwaltung als in den sogenannten „guten alten Zeiten”. Beispielsweise Weiterlesen »

Qualitätsmanagement bei der Polizei – Telefonumfrage durch Kehler Studierende

polizei.jpg „Die Polizei – Dein Freund und Helfer”: Damit dieser Slogan auch künftig in optimaler Weise bestätigt wird, führt das Polizeirevier in Kehl in den kommenden 14 Tagen in Zusammenarbeit mit Studierenden der Kehler Hochschule für öffentliche Verwaltung eine Kundenbefragung durch. Weiterlesen »

Pages: 1 2 Next