Verwaltung.modern

Was passiert in der öffentlichen Verwaltung?
Archiv des Autors:
Thorsten Koch

Gründungsmitglied und Mitglied der Projektleitung, Absolvent 2007

Diplomarbeit zum Thema “Bürgercommunities – Zusammenarbeit zwischen Bürgern und öffentlicher Verwaltung im Web 2.0″ bei Frau Prof. Dr. Birgit Schenk. Nähere Informationen unter: Diplomarbeit – Es ist vollbracht

Die Kommune als Vorreiter in Sachen IT – Bürgerservice einmal anders gedacht

Dieser Beitrag entstand aus einem Dialog zwischen Matthias Schwenk und Thorsten Koch basierend auf dem Beitrag “Anfängerkurs für computermüde Führungskräfte” von Julien Christof.
Im Zuge des raschen Wandels in der Informationstechnologie müssen nicht nur Gemeindeverwaltungen aufpassen, dass sie den Anschluss nicht verlieren, sondern auch weite Teile der Bürgerschaft und Einrichtungen in den Gemeinden. In diesem Kontext [...]

Öffentliche Sicherheit und Gesetzeswahn

Bezugnehmend auf diesen etwas älteren Artikel möchte ich ein paar Worte loswerden.
In Amerika mag die Anzahl der Leute, die mit iPod rumrennen höher sein, als in Deutschland, aber dass das so liberal und wirtschaftlich denkende Amerika darüber nachdenkt, ordnungspolitisch gegen MP3-Player vorzugehen, ist ziemlich abstrus.
In Deutschland könnte ich es mir vorstellen, da gibt es Nachbarschaftsgesetze, die die [...]

RegioWikiCamp in Furtwangen vom 25.-27.09.2009

Das RegioWikiCamp in Furtwangen findet von 25. bis 27.   September 2009 an der dortigen Hochschule statt und bringt erstmals Akteure von Regio- und Stadtwikis aus ganz Europa zusammen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Es handelt sich um eine offene Konferenz zu der jeder Teilnehmer durch das Anbieten einer Themen-Session (45min.) beitragen kann. Die Session-Planung geschieht erst [...]

RSS – Was ist das? Was hat die öffentliche Verwaltung davon?

Stephan Schmatz macht uns ein Weihnachtsgeschenk. Er stellt sein Buch “RSS. Das kleine orange Buch über das kleine orange Icon” zum Download bereit. Es wird gut erklärt, was RSS ist, welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt und eine kleine technische Erklärung – für Interessierte – wird auch mitgeliefert. Alles in allem ein guter Einstieg in das Thema [...]

Bürger und die öffentliche Verwaltung im Web 2.0

Im letzten Jahr war ich in der gleichen Situation wie die Studenten im Hauptstudium aktuell. Die Diplomarbeitsabgabe steht vor der Tür.
Der Relaunch der offiziellen Website der FH Kehl hat verursacht, dass online keine Diplomarbeiten mehr recherchiert werden können. Das finde ich persönlich sehr schade. Aus diesem Grund möchte ich meine Diplomarbeit an dieser Stelle veröffentlichen [...]

re:publica 2008

Die re:publica findet vom 02. – 04.04.2008 in Berlin statt und ich werde dabei sein. Das obige Banner wurde von Thomas Kilian erstellt. Die Macher der re:publica haben es allen Interessierten freigestellt, selbst Banner zu erstellen. Die Version von Thomas Kilian gefällt mir am besten, deshalb habe ich mich für diese entschieden.
An folgenden Veranstaltungen werde [...]

Wie Webpioniere E-Government verstehen

Via Demos-Monitor bin ich auf ein Projekt gestoßen, das sich “Sunlight Foundation” nennt. Beteiligt ist unter anderem Jimmy Wales, einer der Wikipedia-Gründer. Das große Ziel des Projektes ist wahre und grenzenlose Transparenz.
Das Thema Wiki hat mich am meisten beeindruckt. In der Congresspedia werden vielfältige Informationen über Politiker gesammelt. Unter anderem auch Aussagen zu politischen Themen, [...]

Pages: 1 2 3 4 Next