Verwaltung.modern

Was passiert in der öffentlichen Verwaltung?
Archiv des Autors:
Matthias Fetterer

Der Autor ist ehemaliger Pressereferent der Fachhochschule Kehl.
Er ist ausgebildeter Radiojournalist, studierter Politologe und Islamwissenschaftler.
Er betreute das Fachhochschulradio “Office-Radio”, das mit wochentags zwei Sendungen am Uni-Radio “echo-fm” in Freiburg beteiligt ist.

„Schau, die Hochschule Kehl!”

Gelungener Auftritt bei der Berufsinformationsmesse
In Zeiten, in denen auch auf dem Bildungssektor die Konkurrenz immer größer wird, ist es auch für die Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl ein Muss, sich und ihr Studienangebot einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Eine sehr gute Möglichkeit dazu sind die inzwischen flächendeckend verbreiteten Berufinformationsmessen und Ausbildungsbörsen. Einen äußerst gelungenen Auftritt [...]

Der Studierendenrat der Hochschule unter neuer Leitung

An der Spitze des Studierendenrats, einer der drei studentischen Vertretungen der Hochschule Kehl, hat es einen Wechsel gegeben.   Neuer Vorsitzender ist Philipp Doderer, der das Amt von Susann Morgenthal übernahm.   Sebastian Hettwer ist neuer stellvertretender Vorsitzender und löst in dieser Funktion Andrea Bollig ab. Die neuen und alten Vorsitzenden trafen sich zu einem [...]

„Journalisten schlachten nicht einfach”

„Presse(macht) und Bürgermeister”, so der Titel einer Podiumsdiskussion an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl zum Verhältnis zwischen Medien und Bürgermeistern. Dabei wurde schnell deutlich: Christa Fischer, Schriftstellerin und Moderatorin der Diskussion, stand mit ihren provozierenden Thesen schnell alleine da. Weder der Tübinger Professor Hans-Georg Wehling, noch der Chefredakteur der Mittelbadischen Presse, Jürgen Rohn, noch [...]

Zwei feste Größen verlassen die Hochschule

Max-Reinhard Felde und Peter-Christian Kunkel ab Ende Februar 2009 im Ruhestand
Zwei langjährige Hochschullehrer der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl gehen Ende Februar in den Ruhestand. Fast dreißig Jahre lang haben die Professoren   Max-Reinhard-Felde und Peter-Christian Kunkel an der Hochschule gelehrt. Beide  hatten beinahe zeitgleich im Mai und April 1979 ihren Dienst in Kehl angetreten. [...]

Einer der jüngsten Professoren Deutschlands

Prof. Dr. Andreas Pattar beginnt zum Sommersemester 2009 seine Lehrtätigkeit an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Pattar, 1976 in Saarbrücken geboren, ist damit mit einem Alter von gerade 33 Jahren einer der jüngsten Hochschulprofessoren Deutschlands. Er wird an der Hochschule Kehl Sozialrecht und allgemeines Verwaltungsrecht unterrichten.
Pattar erlangte das Abitur an der Deutschen Evangelischen Oberschule [...]

Ein Gingko für die Nachhaltigkeit

Er erzeugt pro Stunde bis zu 1200 Liter Sauerstoff. Während der Wachstumsperiode produziert er die Atemluft für zehn Menschen. Innerhalb einer Stunde verarbeitet er rund 2,4 Kilogramm Kohlendioxid. Außerdem bindet er mehr als 100 Kilogramm Staub im Jahr. Bis zu 400 Liter Wasser verdunstet er an einem sonnigen Tag. Dadurch erhöht er die Luftfeuchtigkeit und [...]

Semestereröffnung an der Hochschule Kehl

Das studentische Treiben auf dem Campus der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl ist seit Montag dieser Woche wieder voll im Gange. Der Auftakt des Wintersemesters 2008/2009 fand in dieser Jahr unter neuen Vorzeichen statt. Erstmals kamen im September keine neuen Studierenden an die Hochschule. Neue Studentinnen und Studenten beginnen nach der Einführung des Bachelorstudiums künftig [...]

Pages: 1 2 3 4 Next