Verwaltung.modern

Was passiert in der öffentlichen Verwaltung?
Archiv des Autors:
Hans Behrend

Finanzminister wird zum Ehrensenator der Hochschule Kehl ernannt

Der Finanzminister des Landes Baden-Württemberg, Willi Stächele, ist jetzt Ehrensenator der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl. Eine Würde, die vor ihm lediglich der frühere Ministerpräsident Erwin Teufel und der Gründungsrektor der Hochschule, Hermann Wunsch, erhalten haben.

Verleihung der Honorarprofessorenwürde an Stefan Gläser

Stefan Gläser ist jetzt Honorarprofessor der Hochschule Kehl “Beneficia non obtruduntur, wie der Lateiner sagt: Wohltaten werden nicht aufgedrängt – und deswegen nehme ich diese Ehrung mit Freuden an”.
Oberbürgermeister a. D. Stefan Gläser, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg darf sich künftig Honorarprofessor der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl nennen. Auf Vorschlag beider Fakultäten und nach [...]

Grüetzi miteinand – Auswandern in die Schweiz

Wer auswandert, liegt momentan voll im Trend.
Viele Deutsche, besonders aus Baden-Württemberg, zieht es in den nahen Süden – die Schweiz. Dabei sind die Auswanderer jedoch meistens relativ ahnungslos, was die Eigenarten ihrer Nachbarn betrifft. Die ähnliche Sprache allein kann nicht über alle Unterschiede hinwegtäuschen:
Während die Schweizer in Deutschland allgemein als langweilig und stoisch gelten, meinen [...]

System- und Netzwerkmonitoring mit Nagios (Buchvorstellung)

Die kommunalen Netzwerke werden immer komplexer und stellen kommunale EDV-Abteilungen vor immer neue Herausforderungen bezüglich der Überwachung auf Stabilität und einwandfreies Funktionieren.
Die zunehmende Virtualisierung   von Servern und Netzwerken trägt zu komplexen und unübersichtigen Netzwerkarchitekturen bei und erschwert die schnelle Fehlersuche und -behebung.
Es gilt, die Verfügbarkeit aller Netzwerkkompenenten (wie z.B. Computer, Drucker, Switche, Router) sicherzustellen [...]

Diplomierungsfeier der Hochschule Kehl

Stolz und erleichtert konnten 277 Absolventinnen und Absolventen des diesjährigen Abschlussjahrgangs der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl in der Kehler Stadthalle ihre Diplomurkunden in Empfang nehmen. Gemäß des Anlasses war der Rahmen feierlich und auch an zahlreicher Prominenz fehlte es nicht.
Die Stimmung war ausgelassen, da dieses Jahr Berufsaussichten der neuen Diplomverwaltungswirte so günstig